Scharfmacher

Outdoor sex nackt und bekleidet

Tür auf und meint haha ich wusste es du bist dir in Ruhe einen am wixxen und lässt deine geile Schwester einfach so unbefriedigt ohne deinen. Mit beiden Händen hielt ich sie an den Hüften fest, während ich immer härter in ihre Fotze stiess. Von der Seite her konnte ich sehen, wie sich ihre herrlichen Nippel bereits stolz aufgerichtet hatten. Oder eben wie an einem Wochenende beim Baden. Und, hat dich deine Schwester gestern abend endlich wieder verwöhnt? Würde man es bemerken können, wenn Tatjana nichts anhätte? Ich wurde halb besinnungslos vor Geilheit, vor Wut, vor Scham, war ihm total ausgeliefert. Völlig erleichtert stehe ich noch eine Weile vor der Toilette und ziehe noch schnell meine Hose hoch und will mich gerade umdrehen um mir die Hände zu waschen als meine Cousine Tamara die mich völlig entsetzt ansieht. Nachdem wir nach dem Frühstück übereinander hergefallen waren hatten wir natürlich besseres zu tun gehabt als Aufräumen. Meine Schreie erstickte er mit einem Knebel aus Gummi, der wie ein Schwanz aussah und den er mir in den Mund schob, festschnallte, so dass ich nur noch gurgelnde Laute von mir geben konnte. Ich stand da, mein Gesicht puterrot vor Scham, war geschockt von dem was er sagte und insgeheim musste ich mir selbst eingestehen, dass er eigentlich recht hatte, ich es jedenfalls geil fand. Sweetie schien das normal zu finden, grinste mich aber an und meinte als er bemerkte wie unangenehm mir das war: Stell dich nicht so an, das ist doch toll, wenn man so verwöhnt wird, findest du nicht. Sie rührte sich nämlich kein Stück. Im Pool angelangt setzte sie sich ganz nah neben mich und war so besoffen, dass sie unbewusst alles mit sich machen ließ. Ich hoffe doch, du gibst mir die Sachen wieder, wenn ich zurück an das Ufer will oder mir jemand zu nahe kommt. So Knie ich also vor Ihr und ficke sie so tief ich kann mit meiner Zunge. Mom, ich komme gleich! Ich gab aber nicht nach und hielt ihre Pobacken unbedeckt, bis wir die Einfahrt zu dem Lokal erreicht hatten. Ich fing an zu heulen, sah unter Tränen zu, wie Sweetie seinen Boy bis zum Orgasmus fickte, ihn mit seinem Sperma vollpumpte und sich seinen Schwanz dann von ihm sauber lecken ließ. Das Wetter schien vielversprechend zu werden und wir beschlossen, in das kleine Strandbad am See zu gehen. Ohne meinen Pint aus ihrer angenehm engen Arschfotze heraus flutschen zu lassen hockte ich mich über sie und stiess etwas langsamer und zärtlicher. Mit der linken wischte sie sich dass Sperma aus dem Gesicht und leckte sich die Finger mit offensichtlichem Genuss sauber. Tanja versenkte inzwischen ganze vier Finger in Moms Fotze während ihre Zunge den Kitzler wie besessen bearbeitete.

0 gedanken zu “Outdoor sex nackt und bekleidet”

Kommentieren

E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht. Erforderliche felder sind markiert *